Wirtschaft

April/Mai 2010

Von BP verursachte Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

Die von BP verursachte Ölkatastrophe im Golf von Mexiko sollte dazu veranlassen, dass jeder mit einem verantwortungsvollem Denken einen Beitrag leistet und diese Firma boykottiert. Das Profitdenken des Umwelt-Barbaren muss bestraft werden.

Ulrich Wickert:“ Man muss den Ölfirmen richtig weh tun, wenn sie verantwortlich für solche Dinge sind. Es ist wie bei der Finanzwirtschaft: Man muss klare, scharfe Regeln einführen und sagen, Ihr dürft nicht einfach irrsinnige Weltspekulationen machen gegen den Euro“.  Immer nur den Profit im Blick, das sind die Umwelt-Barbaren.

"Erneuerbare Energien" heißt das Lösungswort!

<<< zurück