Manifest

Das Europa der Kulturen, eine Basis für eine europäische Kultur im Gegensatz zu anderen Kulturkreisen.

Die abendländische Kultur von ihren altgriechischen Wurzeln bis in unsere Tage  hat große Errungenschaften vorzuweisen, die es auszubauen gilt.

Alle Lebensbereiche von der Politik über die Wirtschaft bis hin zu den Medien müssen sich dem Primat der kulturellen Nachhaltigkeit unterordnen und sollten daran gemessen werden. Kultur muss in jedem gesellschaftlichen Segment eine dominante Rolle spielen.

Kultur muss von allen gesellschaftlichen Schichten getragen und gefördert werden. Nur so ist eine positive gesellschaftliche Weiterentwicklung möglich. Es besteht der Anspruch, auf einer europäischen Ebene ein Verständnis für Kultur zu entwickeln, die ein Beispiel für den gesamten Globus geben könnte.

Dabei ist es ganz besonders wichtig,  den bestehenden  Kulturreichtum zu tragen und zu schützen.