Gesellschaft

Eine stabile Gesellschaft profitiert von neuen Herausforderungen, ohne die Stabilität seiner Werte zu verlieren.

Bei einer sich beschleunigenden Entwicklung in allen Lebensbereichen, darf die Basis für ein „ethisches Miteinander“ niemals aus den Augen verloren werden.

Sensibel gegen die Gefahr der Verrohung der Sitten!

Eine Gesellschaft, die nur auf zügellosem Profit und egoistischen Zielen ausgerichtet ist, wird früher oder später kollabieren. In der Geschichte gibt es dafür zahlreiche Beispiele. Wiederholungen sind vornehmlich durch ein hohes ethisches Bewusstsein zu vermeiden.

Der Reichtum einer Gesellschaft begründet sich vor allem in einem Miteinander auf hohem Niveau.

>>> mehr